Sie sind hier: Galerie

Bildhauerei

Ab Anfang der siebziger Jahre galt mein künstlerisches Interesse der Bildhauerei. Der intensiven Arbeit mit Marmor, Muschelkalk und vor allem Diabas war ich körperlich auf Dauer nicht mehr gewachsen. So musste ich die schmerzliche Entscheidung treffen, mich von der aktiven Bildhauerei zu verabschieden und mich auf Lehrtätigkeit bei Bildhauerkursen beschränken.

 

Fotografie und digitale Fotocollage

Schon seit dem Studium beschäftigte ich mich mit Fotografie. War früher die Suche nach Anschauungsmaterial für den Unterricht ein wichtiges Kriterium für meine Fotos, so wurden die Fotografie und die digitale Bildbearbeitung in den letzten Jahren für mich zum künstlerischen Ausdrucksmittel.

Zeit und Vergänglichkeit sind ein Hauptthema meiner Fotografie.

Mein Anliegen ist es einerseits, die allem Irdischen anhaftenden Brüche, Zerfall und Auflösung sichtbar zu machen, andererseits aber auch hoffnungsvolle Ausblicke zu ermöglichen.

Ich gehe mit der Kamera so nah an Objekte heran, dass Bilder mit malerischem, grafischem oder plastischem Charakter  entstehen.

© www.maria-krause.de :: design by KULTUR + DESIGN